IZ Research ist jetzt gif Fördermitglied

Bild zum Blogbeitrag IZ Research ist jetzt gif Fördermitglied

IZ Research arbeitet aktiv in der gif e.V. mit!

Die enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis ist entscheidend, um die Herausforderungen der Immobilienbranche zu bewältigen. Wissenschaftliche Erkenntnisse helfen dabei, die verschiedenen Aspekte der Immobilienwirtschaft besser zu verstehen und zu analysieren. Die Praxis wiederum ermöglicht es, die gewonnenen Erkenntnisse auf ihre Relevanz und Praktikabilität zu prüfen.

Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. hat sich in den letzten 30 Jahren als wichtiger Impulsgeber für die Immobilienbranche etabliert. Mit ihren wissenschaftlichen Studien und Publikationen liefert sie wichtige Erkenntnisse und Empfehlungen. So fördert sie den gegenseitigen Austausch, um die Umsetzung von Forschungsergebnissen zu erleichtern.

„Diesen Ansatz teilen wir mit der gif. e.V. und werden uns aktiv in die diversen Kompetenzgruppen einbringen, um die Digitalisierung der Immobilienbranche gemeinsam voranzutreiben. Dabei sehen wir die gif e.V. als zentrale Plattform für die Entwicklung von Standards in der Immobilienwirtschaft als perfekten Partner an“, so Ingeborg Maria Lang, Head of Digital Research der Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft (IZ). „Wir verwenden bereits die definierten Standards der gif e.V. im Datenmodell von IZ Research. Dank unserer Plattformökonomie sowie des Einsatzes digitaler Austauschformate (API) bieten wir zahlreiche Möglichkeiten, immobilienmarktrelevante Daten zu erhalten . Damit leisten wir seit 2017 einen großen Beitrag zu mehr Markttransparenz“, erklärt Ingeborg Maria Lang weiter.

Logo gif Fördermitglied

Über IZ Research

IZ Research ist ein umfangreiches Recherche-Toolkit für Wirtschaftsimmobilien sowie den Vermietungs- und Investmentmarkt, das auf dem umfassenden Wissen der Immobilien Zeitung basiert. Das Toolkit, das Researcher, Projektentwickler, Banken & Finanzierer, Asset Manager, Bewerter, Makler und Investoren anspricht, liefert die Basis für eine gründliche Objekt-, Markt- und Standortanalyse.

Mit IZ Research erhalten unsere Nutzer Zugriff auf unser umfangreiches Wissen über Transaktionen, Objekte, Standorte und Akteure, das gebündelt auf einer Plattform zur Verfügung steht. Dabei profitieren sie von der einfach bedienbaren und inhaltlich verlässlichen Datenbank des Toolkits.

Das Recherche-Toolkit unterstützt Unternehmen bei der Erstellung von Markt- und Standortanalysen für den Vermietungs- und Transaktionsmarkt sowie bei der Analyse von Marktrisiken und -potenzialen oder der Wettbewerbsbeobachtung. Durch die umfangreichen Informationen und Analysemöglichkeiten können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen und Chancen am Markt optimal nutzen. Mehr dazu erfahren Sie auf www.iz-research.com.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Weitere Beiträge

Release 2024-02

Innovative Funktionen für ein verbessertes Nutzererlebnis Unser aktuelles Release enthält einige neue Funktionen und Verbesserungen, die den Nutzen für unsere Kunden maximieren …

Im Rahmen der fortlaufenden Webinar-Reihe „… meets IZ Research“ diskutiert Ingeborg Maria Lang, Head of Digital Research bei der Immobilien Zeitung, regelmäßig …

Gleich zu Beginn des neuen Jahres haben wir einige interessante Neuigkeiten für Sie.IZ Research hat ein weiteres Feature-Update erhalten, das Ihre Marktdatenrecherche …