Version 3.5 Wohnungsmarktdaten

Mit der Version 3.5 erhalten Sie in IZ Standorte und IZ Comparables folgende Kennzahlen unserer Kooperationspartner zum Wohnungsmarkt:

GEWOS-Daten zu 107 Städten:

  • Daten aus dem WohnInvestmentProspect (WIP) = flächendeckende Analysen für Investitionen in Wohnimmobilien in allen Landkreisen und kreisfreien Städten Deutschlands (Quelle: GEWOS)
  • Miet- und Kaufpreise (allgemein, Neubau, Bestand)
  • Kaufpreisfaktor/Bruttoanfangsrendite

F+B-Daten zu 2.935 Städten und Gemeinden:

  • Miet- und Kaufpreise zu allen deutschen Gemeinden mit einer Größe ab 5.000 Einwohner (allgemein, Neubau, Bestand); differenziert nach Wohnform (Wohnungen, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser etc.)

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Research Logbuch
Ingeborg Maria Lang

Marktüberblick: Der Immobilienmarkt und die Corona-Krise

Wie steht es um den deutschen Immobilienmarkt nach mehr als 12 Monaten Corona?

Allen Be­fürchtungen einer systemischen Krise à la 2008 zum Trotz zeigen die Zahlen, dass sich die Trans­aktions­häufigkeit aktuell noch auf einem höheren Niveau bewegt als in den Jahren direkt nach der Krise von 2008. Denn die Aus­gangs­bedingun­gen sind struk­turell heute andere als in den voran­gegangenen Zyklen.

Read More »