Marktüberblick: Der Immobilienmarkt und die Corona-Krise

Wie steht es um den deutschen Immobilienmarkt nach mehr als 12 Monaten Corona?

Allen Be­fürchtungen einer systemischen Krise à la 2008 zum Trotz zeigen die Zahlen, dass sich die Trans­aktions­häufigkeit aktuell noch auf einem höheren Niveau bewegt als in den Jahren direkt nach der Krise von 2008. Denn die Aus­gangs­bedingun­gen sind struk­turell heute andere als in den voran­gegangenen Zyklen.

Version 4.1: Refresh der Struktur- und Marktdaten in IZ Städte

„Alles neu macht der Mai?!“ Wir von IZ Research waren ein klein wenig schneller und läuten den Frühlingsbeginn mit dem Refresh der Struktur- und Marktdaten in IZ Städte bereits am 23. April 2021 ein.

„Um einen Überblick über die wichtigsten sozioökonomischen Eigenschaften einer Stadt zu gewinnen, müssen sich Researcher und Marktanalysten häufig Daten aus unterschiedlichen Quellen mühsam zusammenstellen. Besser ist es, eine einzige, übersichtliche und vollständige Datenquelle zu nutzen, die automatisch aktualisiert wird“, so Ingeborg Maria Lang, Head of Digital Research.

Version 4.0: Der deutsche Immobilienmarkt ist international – IZ Research ist es nun auch

Mit der Version 4.0 erreicht IZ Research einen weiteren Meilenstein. Ab sofort sind IZ Städte, IZ Objekte sowie IZ Transaktionen in englischer Sprache verfügbar. Damit bietet IZ Research Immobilienakteuren aus dem internationalen Umfeld künftig einen noch leichteren Zugang zu Informationen über Märkte-, Standorte- und Objektdaten für den deutschen Immobilienmarkt.

Version 3.5: Marktdaten um Assetklasse Wohnen ergänzt und individuelle Erstellung von Städte-Rankings möglich

Ab sofort finden Sie auf den Detailseiten* von IZ Standorte und IZ Comparables die Wohnungsmarktdaten zu 2.930+ deutschen Städten und Gemeinden – ideal für Kunden, die Informationen zur aktuellen und prognostizierten Entwicklung der Wohnungsnachfrage sowie Einschätzungen zur Preissituation benötigen. Weiterhin erleichtert Ihnen ein neues Feature den zielgerichteten Vergleich von Städten in IZ Standorte

Version 3.5 Wohnungsmarktdaten

Mit der Version 3.5 erhalten Sie in IZ Standort und IZ Comparables folgende Kennzahlen unserer Kooperationspartner zum Wohnungsmarkt.

Version 3.4: Neue Daten-API, Demoversion und Verbesserungen auf der Transaktionsdetailseite

Ab sofort besteht die Möglichkeit, unsere Daten direkt, schnell und unkompliziert über unsere Daten-API in ihre Systeme einzuspeisen, weiterzuverarbeiten und für Geschäftszwecke zu analysieren. Zudem können Interessenten jetzt mit unserer Demoversion alle Produktfunktionalitäten von IZ Research ausgiebig testen. Außerdem ist im Hintergrund einiges passiert.

Hotelmarktdaten (Städteübersicht)

Stand: 12.10.2020 Tipp: Verwenden Sie [STR] + [F] (Windows) oder [CMD] + [F] (Mac), um schnell nach einer Stadt zu suchen. AachenAugsburg Bad Homburg vor der HöheBerlinBielefeldBochumBonnBraunschweigBremen Chemnitz DarmstadtDortmundDresdenDuisburgDüsseldorf ErfurtErlangenEssen FlensburgFrankfurt am MainFreiburg im Breisgau GelsenkirchenGöttingen HagenHalle (Saale)HamburgHannoverHeidelbergHildesheim Ingolstadt Jena KarlsruheKasselKielKoblenzKölnKonstanzKrefeld LeipzigLeverkusenLübeckLüneburg MagdeburgMainzMannheimMoersMönchengladbachMünchenMünster NeussNürnberg Offenbach am MainOldenburgOsnabrück PaderbornPotsdam RecklinghausenRegensburgRostock SaarbrückenSchwerinSiegenStralsundStuttgart Trier Ulm WiesbadenWuppertalWürzburg

Version 3.2: IZ Research liefert…

…einen umfangreichen Export der Objekte über die Ergebnisliste der IZ Comparables. Ihre Suchergebnisse sind nach Themen sortierbar und durch eine neue Seitenzählung einfacher zu bedienen. Zudem finden Sie in der Transaktionsdatenbank neuerdings ausgewählte Statistiken für eine schnelle Übersicht Ihrer Suchergebnisse. Sehen Sie auf einen Blick, wie viele Objekte und Projekte sich in Ihrem Suchergebnis befinden […]