Als sozialversicherungspflichtig Beschäftigte gelten Personen, die alle folgenden Kriterien erfüllen:

Dazu gehören auch Personen, die aus einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis zur Ableistung von gesetzlichen Dienstpflichten (z. B. Wehrübung) einberufen werden. Die Ergebnisse beruhen auf Auswertungen aus der Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit (Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2019).