Die Flächenerhebung bezieht sich auf die nach Art der tatsächlichen Nutzung definierten Flächen des Gebietsstands einer Gemeinde. Die folgenden Definitionen (Stand Januar 2019) sind dem Regionalstatistischen Katalog der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder 2020 entnommen.