Der Faktor einer Einzelhandelsimmobilie wird berechnet, indem man den Kaufpreis durch die jährliche Nettokaltmiete teilt (nach gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V.,Definitionen zur Einzelhandelsanalyse 2014).